bitte um Hilfe !!! (Erstinstallation)

Hier kann sich jeder beteiligen, auch wenn er kein registriertes Forums-Mitglied ist.
Gast

Beitragvon Gast » Samstag 12. Juli 2008, 10:58

Hallo,

habe mich schon sehr lange damit beschäftigt mir ein "Diagnosesystem" anzuschaffen.Da ich selbst bei VW&Audi arbeite braucht man so ein System schonmal öffters. War schon überall im Netz unterwegs, bis ich hier her gekommen bin.
Also muss sagen das ich nirgends eine bessere und ausführlichichere Beschreibung finden kannwie hier.
Nun zu meiner Frage:

- welche Vorraussetzung müsste ich haben z.B. Nootbook ect.
Betriebssystem, Prozesor usw.

- gibt es eine Software die den " VAG 1553" ersetzt, das heißt "CAN-Bus" geeignet ect. ?

habe hier gelesen das es eine solche "Erweiterung" für vorhandene Systeme gibt. Es gibt aber auch noch ein Koplettes System was allerdings richtig viel Geld kostet. Mag sein das dieses System sicherlich gut ist aber für den "Einsteiger" sehr teuer ist wie ich finde.
Kann mir jemand sagen ob man evtl. günstiger dran kommt oder es eine günstigere Variante gibt?

Würde mich über eine positive Antwort sehr freuen...

Liebe Grüße ...

RHofer
Beiträge: 56
Registriert: Dienstag 2. Januar 2007, 11:58

Beitragvon RHofer » Montag 14. Juli 2008, 13:18

Hallo,

wir freuen uns über Ihr Lob für unsere Website ganz besonders deshalb, weil wir für die Ausführlichkeit und den Umfang unserer Texte immer wieder kritisiert werden, obwohl eben das, was Sie positiv hervorheben, unser Bestreben ist: Umfassende, nüchterne Information zu einem komplizierten Thema bereit zu stellen, weil wir das immer noch für die beste Werbung halten, auch wenn die Sprücheklopfer aus der Werbebranche sich darüber und wegen Fehlens scharfer Sprüche die Haare raufen...

Zu Ihrer Frage: Um mit unseren VAG-Diagnosesystemen arbeiten zu können, reicht ein PC oder ein Notebook mit Pentium II 266 MHz oder ein AMD KII 300 MHz oder jeder neuere Prozessor, 32 MB Arbeitsspeicher und 30 MB Festplattenplatz, als Betriebssystem Windows 98, Windows 2000, Windows XP oder Windows VISTA. Genauere Einzelheiten finden Sie auf unserer Website http://www.auto-intern.de/module-pagese ... id-23.html.

Die VAG-Diagnosesoftware VCDS, früher VAG-COM, ist voll geeignet für die CAN-Bus-Diagnose und kann den VAG 1553 ersetzen, wenn ein CAN-fähiger Diagnoseadapter benutzt wird. CAN-fähig sind unsere AI Multiscans mit CAN-Erweiterung (Seriell zu EUR 337,00 oder USB zu EUR 357,00) sowie die vom Programmhersteller Ross-Tech selbst entwickelten HEX-COM+CAN (Seriell, EUR 328,00) und HEX-USB+CAN (USB, EUR 348,00), die wir auch im Angebot haben.

Billiger geht es nur, wenn Sie sich auf die CAN-Bus-Diagnose beschränken und keine Unterstützung für ältere Fahrzeuge mit klassischen Diagnoseleitungen benötigen. Entsprechende Systeme sind für EUR 228,00 (Uni-VAG/CAN Seriell) bzw. EUR 248,00 (Uni-VAG/CAN USB) zu haben.

Für eine eingehendere Beratung rufen Sie uns unter der Telefonnummer 0234-58 66 422 an.

Mit freundlichen Grüßen

Auto-Intern
Rainer Hofer
[addsig]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste