wegfahrspeere

Hier kann sich jeder beteiligen, auch wenn er kein registriertes Forums-Mitglied ist.
Gast

Beitragvon Gast » Sonntag 4. Januar 2009, 15:04

Hallo,lebe auf einer insel in venezuela,und keiner kennt sich mit einer wegfahrsperre aus,VW Haendler gibt es nur auf dem Festland,doch da mein Auto nicht anspringt komme ich dort nict hin.habe einen Gol Bauj.1999 aus Brasilien,wo die wegfahrsperre neu eigelesen werden muss.meine frage,wer kann mir sagen welches lesegeraet ich in deutschland kaufen muss um das Auto wieder fahrbereit zubekommen(VAG-COM ?)bitte helft mir,das Auto steht schon 4 wochen ,gruss :-? :-? :-? :-? :-)

RHofer
Beiträge: 56
Registriert: Dienstag 2. Januar 2007, 11:58

Beitragvon RHofer » Donnerstag 8. Januar 2009, 14:08

Hallo Gast,

um Ihr Problem zu beheben, müssen Sie die Wegfahrsperre neu anlernen. Dazu brauchen Sie einen PIN-Code, den Sie bei Ihrer VAG-Fachwerkstatt erzeugen lassen müssen. Wenn Sie den Code haben, können Sie die nötige Prozedur mit VAG-COM durchführen. Einzelheiten zum Verfahren finden Sie auf unserer Website http://auto-intern.de/modules.php?name= ... by=ratingD im Dokument "Kombiinstrument mit WFSII.pdf".

Wenn es nicht möglich ist, sich den PIN-Code bei einer VAG-Fachwerkstatt zu beschaffen, gibt es noch ein spezielles System zum Auslesen dieser Codes, den VAG-Login Detektor, doch können wir Ihnen nicht garantieren, daß dieses System auch bei einem brasilianischen Golf funktionieren wird, weil wir nicht wissen, welche Kombiinstrumente dort verbaut sind.

Wenn Sie weitere Unterstütung benötigen, wenden Sie sich am besten direkt an unseren Technischen Support, entweder unter der Telefonnummer 0049234-58 66 422 oder unter der Email-Adresse info@auto-intern.de.

Mit freundlichen Grüßen

Auto-Intern
Rainer Hofer[addsig]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast