Bremsensteuergerät 03 Codierung II Audi A4 8E


Julian1992
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 13. Oktober 2018, 20:00

Bremsensteuergerät 03 Codierung II Audi A4 8E

Beitragvon Julian1992 » Montag 7. Januar 2019, 12:38

Guten Tag liebe Community,
Ich habe eine Frage zu dem Bremsensteuergerät (03) von meinem Audi A4 Avant 2.0TDI BJ 2005.
Das Steuergerät hat die Version Bosch 8.0.
Ich komme bei meinem Steuergerät nicht in den Codierungsbereich II, da dieser einfach grau hinterlegt ist, jedoch muss ich hier doch rein um den Login-Code zu erstellen?!

Weiß jemand einen Rat?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

schuppi
Site Admin
Beiträge: 320
Registriert: Freitag 19. September 2014, 09:16

Re: Bremsensteuergerät 03 Codierung II Audi A4 8E

Beitragvon schuppi » Montag 7. Januar 2019, 13:14

Hallo
Beim ESP-System Bosch 8.0 gibt nur noch einen Codiercode, der Logincode entfällt.
Eine Änderung dieser Codierung kann dann zu massiven Störungen im System führen!
Die Codierung des ABS/ESP Steuergerätes wird mit folgenden Steuergeräten auf Richtigkeit (Anpassung und Codierung) geprüft.
- Airbag-- Motor-- Getriebe-
schönen Tag wünscht

Wolfgang

Julian1992
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 13. Oktober 2018, 20:00

Re: Bremsensteuergerät 03 Codierung II Audi A4 8E

Beitragvon Julian1992 » Montag 7. Januar 2019, 15:17

Vielen Dank schonmal für die hilfreiche Antwort,

ich frage, weil ich einen Tempomat bei meinem A4 nachrüsten will und erstmal prüfen will ob alle Schritte der Anleitung bei mir passen.
Wenn ich also den Lenkstock mit Tempomat nachrüste muss ich anschließend noch das neue Lenksäulensteuergerät anpassen + codieren+ Werstsattcode eingeben, dann beim Bremsensteuergerät die alte Codierung eingeben + WSC, Lenkwinkelsensor anlernen und anschließend im Motorsteuergerät den Aktivierungscode 11463 eingeben.
Abschließend noch Fehler kontrollieren+löschen und dann noch eine Testfahrt durchführen.

Beim Bremsensteuergerät werde ich also nichts machen außer den alten Code merken und unter Codierung-07 wieder eincodieren falls gelöscht?

schuppi
Site Admin
Beiträge: 320
Registriert: Freitag 19. September 2014, 09:16

Re: Bremsensteuergerät 03 Codierung II Audi A4 8E

Beitragvon schuppi » Montag 7. Januar 2019, 20:38

RICHTIG

Bevor etwas zerlegt wird, unbedingt vollständigen Auto-Scan anfertigen.
Und bitte nicht nur die Gateway Verbauliste abspeichern.
Mit dem Scan sind dann auch alle vorhandenen Codierungen zu kopieren und
einfach in den Steuergeräten wieder einzufügen und abzuspeichern.

Julian1992
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 13. Oktober 2018, 20:00

Re: Bremsensteuergerät 03 Codierung II Audi A4 8E

Beitragvon Julian1992 » Montag 7. Januar 2019, 20:56

Alles klar. Vielen Dank für die kompetente Hilfe.

Schönen Abend noch.

TimothyRot
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 10:32
Wohnort: Denmark
Kontaktdaten:

Bremsensteuergerat 03 Codierung II Audi A4 8E

Beitragvon TimothyRot » Montag 11. Februar 2019, 02:22

Hi cleMo,

auch hier vielen Dank fur Deine schnelle Hilfe.

Mein Kumpel ist am uberlegen ein neues Kombiinstrument auf Grund des BC zu kaufen.
Ist ein Tausch uberhaupt so einfach zu gewahrleisten?
Meiner Meinung nach durfte es doch ein Problem mit dem Kilometerstand geben.
Die Codierung konnte man ja vom alten SG ubernehmen, oder?


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste