Heckklappe direkter Auswurf VCDS

maho
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 16. Mai 2018, 17:23

Heckklappe direkter Auswurf VCDS

Beitragvon maho » Mittwoch 16. Mai 2018, 17:47

Hallo Community
Ich wollte mit VCDS beim meinem Sharan 7N Baujahr 2011/09 im STG 09 Byte 2, Bit 0 den direkten Auswurf der Heckklappe einstellen. Leider funktioniert dies nicht. Das Schloss kann nur manuell über den Türgriff an der Klappe entriegelt werden. Der Sinn wäre, dass ich mittels Tastendruck auf der Fernbedienung und weiterem selbstgebastelten Mechanismus die Heckklappe selbständig öffnen kann.

Laut verschied. Foren und auch nach Anleitung von MRDOIT (übrigens Gruss von Senol.Erdogan) auf Youtube wäre dies im STG 46 und Byte 1, Bit 4 zu programmieren. Dieses STG 46 antwortet jedoch bei mir nicht.


Vielen Dank
Dateianhänge
IMG_5926.jpg
IMG_5926.jpg (72.06 KiB) 647 mal betrachtet
IMG_5928.jpg
IMG_5928.jpg (82.4 KiB) 647 mal betrachtet
IMG_5924.jpg
IMG_5924.jpg (87.83 KiB) 647 mal betrachtet

schuppi
Site Admin
Beiträge: 279
Registriert: Freitag 19. September 2014, 09:16

Re: Heckklappe direkter Auswurf VCDS

Beitragvon schuppi » Donnerstag 17. Mai 2018, 09:38

Hallo

Die Funktionen des Steuergerätes "46" Komfort sind im 09er hinterlegt.
Wenn nun die gewünschte Codierung nicht angenommen wird einmal kontrollieren ob:
Betr.Nr. , WSC, Gerätenr im VCDS gespeichert ist
Steuergerät fehlerfrei ist
oder zB. andere Funktionen (Kessy) dieses codieren/öffnen verhindern.
schönen Tag wünscht

Wolfgang


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste