Audi A3 8V 2018 SDS codieren


Ghosty91
Beiträge: 3
Registriert: Montag 15. April 2019, 21:20

Audi A3 8V 2018 SDS codieren

Beitragvon Ghosty91 » Montag 15. April 2019, 21:29

Hallo zusammen,

Fahrzeug: Audi A3 8V Facelift Cabrio (2018)

Es wurde versucht das SDS zu codieren. Jedoch bleibt das Menü ausgegraut.

5F -> Byte 24 Bit 1 aktiv

Codierung und Scan im Anhang.

Vielen Dank
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

schuppi
Site Admin
Beiträge: 309
Registriert: Freitag 19. September 2014, 09:16

Re: Audi A3 8V 2018 SDS codieren

Beitragvon schuppi » Montag 15. April 2019, 22:57

Hallo

Aus der Zubehörliste von AUDI
Sprachdialogsystem für Fahrzeuge mit MMI und Multifunktionslenkrad
* 140,00 EUR Inkl. gesetzlicher MwSt. und einem beiliegendem Aktivierungscode / Freischaltung.
Damit wird das Fahrzeug per Wekstattrechner mit AUDI verbunden, der SVM-Code (Software-Versions-Management)
eingetragen, die SDS als PR-Nr für dieses Fahrzeug gespeichert und freigeschaltet.
Somit leider nicht mit VCDS realisierbar.
schönen Tag wünscht

Wolfgang

Ghosty91
Beiträge: 3
Registriert: Montag 15. April 2019, 21:20

Re: Audi A3 8V 2018 SDS codieren

Beitragvon Ghosty91 » Dienstag 16. April 2019, 08:38

Ja aber soweit ich weiß ist SDS in den Audi 8V Cabrios aktiv. Bzw schon freigeschaltet. Es gibt ja etliche User, die es über Byte 24 Bit 1 aktiviert haben. Auch facelift Version.

schuppi
Site Admin
Beiträge: 309
Registriert: Freitag 19. September 2014, 09:16

Re: Audi A3 8V 2018 SDS codieren

Beitragvon schuppi » Mittwoch 17. April 2019, 11:33

Hallo
Alles richtig. Offen bleibt aber die Frage warum AUDI für das verbaute
MMI Navigation plus mit MMI touch
einfache Bedienung des Infotainments per Sprachbefehl (nicht für A3 Cabriolet)
hinterlegt und das scheinbar nur für das MMI touch Gültigkeit hat, wobei
MMI Radio und MMI Navigation ausgeschlossen sind.

Ghosty91
Beiträge: 3
Registriert: Montag 15. April 2019, 21:20

Re: Audi A3 8V 2018 SDS codieren

Beitragvon Ghosty91 » Mittwoch 17. April 2019, 15:59

Welche Optionen bleiben mir nun um SDS zum laufen zu bringen?

Soll ich noch irgendwelche Daten bereitstellen?

Zur Info noch:

Byte 24 Bit 1 War von Werk aus gesetzt.

Im MMI ist SDS aber grau hinterlegt (mit der Info "nicht verfügbar")


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast